Login

Login Form




  • CO-HALTIGE STOFFE REIN -
    DIESEL RAUS !

    KDV 500 - unsere leistungsstarke Diesel-Verölungsanlage erzeugt 500 Liter (Super-) Diesel pro Stunde aus Reststoffen, Bio-Abfällen, Plastik-Müll, sowie anderen kohlenstoffhaltigen Materialien.

     

    MEHR

  • GEWÄCHSHAUSKULTUREN

    Satte Farbe und kräftiger Geschmack
    Die Dalsem Gewächshaüser sind Bestandteil unseres Konzeptes. Dalsem (NL) ist Marktführer auf dem Gebiet Gewächshaustechnik.

  • KDV 500

    Ausser Steine, Metall, Glas und Keramik kann die Katalytisch Drucklose Verölungsmaschine alle Kohlenwasserstoffhaltigen Materialien verarbeiten und in Treibstoff umwandeln.

  • SECHS MAL ERNTEN PRO JAHR

    Bis zu 60 kg Gemüse pro Quadratmeter können mit den neuartigen Gewächshausanlagen produziert werden.

Katalytisch Drucklose Verölung (KDV)

Beitragsseiten
Katalytisch Drucklose Verölung (KDV)
ZukunftsEnergie
KDV-Verfahren
Alle Seiten

1. Vorbemerkung

Das Problem der Begrenztheit der fossilen Energievorräte auf unserem Planeten ist in der Vergangenheit deutlich in das Bewusstsein von Politik, Wirtschaft und Medien vorgedrungen.

Die derzeitig weltweit anzutreffenden Lösungen der Umwelt- und Energietechnik reichen nicht aus für die Erhaltung der Umwelt- und Lebensbedingungen unserer Kinder und Enkel. Energie aus biologischen, nachwachsenden Rohstoffen sowie aus

Energiepreise 2020

organischen Reststoffen der Abfallwirtschaft mit hohem Kohlenwasserstoffgehalt mit Hilfe der Katalytischen Drucklosen Verölung (KDV-Technik) zu gewinnen, stellt zunehmend eine Alternative zur Produktion von Energieträgern aus den fossilen Ressourcen der Erde dar.

Die KDV-Technik ist eine aus Deutschland kommende Weltneuheit mit Alleinstellungsmerkmal. Dieses patentierte technologische Verfahren wurde in vieljähriger Forschungs- und Entwicklungsarbeit von dem deutschen Verfahrenstechniker Dr. Christian Koch bis zur Industriereife entwickelt.
Diese Art der regenerativen Erzeugung von Dieselkraftstoff aus nachwachsenden Rohstoffen bzw. aus Reststoffen der Abfallwirtschaft ist ein Beitrag zur Schonung unserer Umwelt; sie trägt zur Substituierung fossiler Brennstoffe bei und vermag Probleme der Energieerzeugung und Energiebereitstellung ökonomisch effektiv und ökologisch nachhaltig für Jahrzehnte unterstützend lösen zu helfen. Und das kann geschehen, ohne die weltweite Lebensmittelproduktion zu beeinträchtigen oder weiterhin fossile Energieträger verbrennen zu müssen.

 



 
Überblick

Bildergallerie

links